Herzlich willkommen

auf der Homepage des Skiclub Rottenburg a. d. Laaber
 

Herzlich willkommen

Auch heuer haben wir wieder ein interessantes und abwechslungsreiches Programm aufgestellt. Wir freuen uns besonders über eine zahlreiche Beteiligung an unseren Veranstaltungen und Fahrten.

Alle Mitglieder und interessierte Wintersportfreunde sind dazu herzlich eingeladen.


Wir wünschen euch eine sonnige und unfallfreie Wintersaison 2017/18.

Eure Vorstandschaft
des Skiclub Rottenburg e.V.
 

__________Aktuelles aus der Presse__________

Pulverschnee zum Saisonabschluss

Ein Saisonabschluss wovon man nur träumen kann: 30 cm Pulverschnee am Freitag, dann beste Schnee- und Pistenverhältnisse, wenig Leute und ein Bilderbuchwetter mit einem grandiosen Alpenpanorama.

Abschlussschulung für 19 Übungsleiter und Helfer

Acht Übungsleiter des Skiclubs Rottenburg nutzten die Möglichkeit  am vergangenem Wochenende bereits am Freitag um fünf Uhr zur traditionellen internen Abschlussschulung nach Sölden zur starten und bei 30 cm Neuschnee kamen sie beim Variantenfahren am Gaislachkogel und am Rettenbachferner voll auf ihre Kosten. Bei sommerlichen Temperaturen, wenig Leuten und besten Pisten- und Schneeverhältissen konnte am Samstag das vorgesehene Schulungsprogramm, Verbesserung der Carvingtechnik und Formationsfahren, in Obergurgl voll durchgezogen werden und zugleich feilte jeder der 19 Übungsleiter und Helfer an der zentralen Skistellung.

Ein Highlight war die Mittagspause in der Schönwieshütte (2270 m) am Eingang des Rotmoostales. denn diese Hütte liegt abseits der Pisten, so dass man nur mit dem Skidoo am Seil zur Hütte abgeschleppt wird. Auf der Terrasse der Kirchenkarhütte auf fast 2600m ließ man den tollen Skitag ausklingen. Da am Sonntag diffuse Bodensicht herrschte, entschloss man sich, gegen 14.00 Uhr die Rückeise anzutreten. Somit ist wieder eine gelungene und erfolgreiche Wintersaison beendet und das Sommerprogramm mit Yoga (Mittwochs 19.00 – 20.00 Uhr) und Mountainbiken (Samstags Treffpunkt 15.00 Uhr am Tennisheim) hat bereits begonnen.

Winter ade – der Sommer kann kommen

Inlinekurse und Schnupperkurs Klettern für den Skiclubnachwuchs

Am vergangenen Donnerstag endete mit der letzten Kinderskigymnastik  das  Winterangebot für die jungen Vereinsmitglieder des Skiclubs Rottenburg. Um  auch während der Sommerzeit dem Nachwuchs Aktivitäten zu bieten, ist in absehbarer Zeit ein Inlinekurs für Anfänger und Fortgeschrittene auf dem Gelände der Verkehrsschule geplant und Anfang August wird ein Schnupperkurs im Kletterzentrum Landshut angeboten. Nähere Informationen werden rechtzeitig in der örtlichen Presse und auf der Homepage bekannt gegeben.

Der Winter zeigt sich von seiner besten Seite

Ein Teil der Gruppe wartet schon kurz vor Öffnung der Liftanlage, um die traumhaften Bedingungen zu genießen.
Tief verschneit liegt das Hüttendorf „Silbertal“ auf 2000m in der Morgensonne am Gaislachkogel (r.).

Erst ausgiebiger Schneefall – dann Traumbedingungen

Mit der traditionellen Skiwoche des Rottenburger Skiclubs Ende März im Hüttendorf Silbertal (ca. 2000 m) am Gaislachkogel (3058 m) in Sölden endete das Fahrtenprogramm der Wintersaison. War die erste Wochenhälfte von Schneefall und starkem Nebel beeinträchtigt, wurden die Teilnehmer anschließend mit tollen Pistenbedingungen und mit einer traumhaften Fernsicht bei strahlend blauem Himmel entschädigt. Da es keine Wartezeiten an den Liftanlagen gab, kam jeder auf seine Kosten und, während ein Teil auf den gut präparierten Pisten carvte, zogen andere das Variantenfahren vor. Nach dem Skifahren genoss man die Terrasse der einladenden Heidealm, von wo man dann in drei Minuten zum Quartier abfuhr, in der Hotelsauna relaxte und anschließend von „Sternekoch“ Hari  bestens verköstigt wurde. In geselliger Runde saß man bis spät in die Nacht gemütlich beisammen, ehe man am nächsten Tag wieder gegen  9.00 Uhr in das weitläufige Skigebiet startete.