skiparty

Alpinsport ist seine Passion

Alpinsport

Ihre Kinder werden ganztägig von der Abfahrt bis zur Rückkehr und Abholung von uns betreut. Bei Erreichen der maximalen Teilnehmerzahl vor dem Anmeldeschluss gbit es eine Warteliste.

Geschwisterrabatt: Das ältere Kind zahlt den vollen Preis, jedes weitere erhält 10% Ermäßigung.

Damit die Kinder eine Menge Spaß haben und alles problemlos läuft, beachten Sie bitte folgende Hinweise:

  • Eine gute, sichere Ausrüstung ist Vorraussetzung für Freude und Erfolg im Skikurs
  • Allen Ski- und Snowboardkursteilnehmern empfehlen wir einen Sturzhelm und für Snowboarder evtl. zusätzlich Rücken- und Handgelenksprotektoren zu tragen.
  • Lassen Sie die Ski- oder Snowboardbindung von einem Fachmann einstellen
  • Ein gewachster Ski oder Snowboard läuft und dreht besser und lässt sich leichter kontrollieren
  • Skier und Stöcke sollten zusammengeschnallt und mit Namen versehen sein
  • Ersatzhandschuhe, Mütze und Skibrille mitbringen
  • Geben Sie genügend Geld für die Liftkarte mit
  • Geben Sie Ihrem Kind Ihre Adresse und Telefonnummer mit, unter der Sie zu erreichen sind
  • Speziell Zwergerlkurs: Die Kinder müssen sich an das schwere Material an den Füßen gewöhnen. Sie können zu Hause schon das Ein- und Aussteigen üben und evtl. das Kind in der Ebene “herumrutschen” lassen. Zur Hilfestellung halten Sie das Kind an der Hand.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir die günstigen Kurse, aus versicherungstechnischen Gründen, nur für Vereinsmitglieder anbieten können. Bei schlechter Schneelage wird das Skigebiet gewechselt.

Mittagspausen:  Jaudenstadl und Tölzer Hütte, genaue Uhrzeit und Ort der Mittagspause bitte von den Kursleitern/innen erfragen

Internetinfo:  Pistenplan Brauneck-Lenggries